Stiftung "Ja zum Leben"

Die Stiftung Ja zum Leben tritt für die Rechte der ungeborenen Kinder ein. Deshalb fördert sie Projekte, Initiativen und Einrichtungen, die dem Wohl der Kinder und ihrer Mütter dienen. Sie möchte das Bewusstsein für den Wert des Lebens und den Vorrang der Familie vor anderen Lebensgemeinschaften stärken und der fortschreitenden Diskriminierung kinderreicher Familien entgegenwirken. So lässt sich die Stiftung Ja zum Leben mit ihren Aktivitäten, Veranstaltungen und Publikationen in die Pflicht nehmen für die vom Bundesverfassungsgericht angesprochene Erhaltung und Belebung eines öffentlichen Bewusstseins der Schutzwürdigkeit des menschlichen Lebens.

Stiftungsleitung

Die STIFTUNG JA ZUM LEBEN wird geleitet von ihren beiden Organen, dem Stiftungsvorstand und dem Stiftungsrat.

Vorstand

Der Stiftungvorstand führt entsprechend der Beschlüsse des Stiftungsrats die laufenden Geschäfte.

Dem Stiftungsvorstand gehören an:
Marie Elisabeth Hohenberg
Hedwig Gräfin von Buquoy
Roland Rösler


Geschäftsführer:
Manfred Libner, M.A.

Marie Elisabeth Hohenberg
Manfred Libner M.A.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat entscheidet in allen grundsätzlichen Angelegenheiten und beaufsichtigt die Arbeit des Stiftungsvorstands. Mitglieder des Stiftungsrats sind:

Dr. med. Josef Dohrenbusch
Elisabeth Motschmann MdB

Consuelo Gräfin von Ballestrem

Hartmut Steeb
Gloria Fürstin von Thurn und Taxis

Fürstin von Thurn und Taxis

Besuchen Sie unser Facebook-Profil

Konzeption, Design und TYPO3-Programmierung:
Logo Gute Botschafter GmbH Gute Botschafter GmbH